Anstehende Lehrgänge und Veranstaltungen


 

Erste-Hilfe-Kurs (Nr.: 2018-0015)

nur für THW

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
alle Interessierten, Führerscheinanwärter aller Klassen, Ersthelfer im Betrieb
Inhalt
* Auffinden einer Person
* Kontrolle der Vitalfunktionen   * Vergiftungen
* Absichern der Unfallstelle       * Verätzungen
* Absetzen des Notrufs     * Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
* Stabile Seitenlage       * Umgang mit Knochenbrüchen
* Beatmung     * Wundversorgung/Verbände
* Herz-Lungen-Wiederbelebung  
* Schock
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 312 - Erste-Hilfe-Ausbildung
Veranstalter
Ortsgruppe Fallingbostel e.V.
Fachbereich
Erste-Hilfe Kurse
Veranstaltungsort
DLRG Ausbildungs- und Rettungszentrum in Bad Fallingbostel: Gustaf-de-Laval-Straße 2, 29683 Bad Fallingbostel
Leitung
Vanessa Müller
Termin(e)
  • Sa, 10.11.18 09:00 - 17:00 (DLRG Ausbildungs- und Rettungszentrum in Bad Fallingbostel, Gustaf-de-Laval-Straße 2, 29683 Bad Fallingbostel)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 15
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Fallingbostel e.V.
Gebühren
  • 0,00 Euro - Mitglieder der DLRG Fallingbostel
  • 35,00 Euro - alle anderen Teilnehmer
  • 0,00 Euro - Ausbildung betriebliche Ersthelfer (weitere Unterlagen erforderlich)
Sonstiges
Betriebliche Ersthelfer müssen keine Kosten selbst tragen. Bei der Anmeldung bitte "Berufsgenossenschaft" angeben. Eine Überweisung ist nicht erforderlich. Die Kosten werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft getragen. Dafür sind aber weitergehende Unterlagen von Arbeitgeber und BG erforderlich.  Ansonsten fallen die 35,00 Euro Gebühren nachträglich an.

Teilnehmer der OG Fallingbostel tragen bitte unter Bezahlung die zuständige BG als Kostenträger ein. Ein Berechnung erfolgt dann nicht.



Die vollen Kosten für den Lehrgang fallen in jedem Fall an, wenn nicht bis zum Meldeschluss eine Absage erfolgt ist. 
Meldeschluss
Sa, 10.11.2018