25.08.2016 Donnerstag  Deutsche Post unterstützt Ortsgruppe Fallingbostel bei der Lebensrettung

Auf dem Bild sind u.a. zu sehen: Hans-Hermann Höltje (1.P.v.l.), Vorsitzender der Stiftung Wasserrettung im Altkreis Fallingbostel, Sebastian Leuckhardt (mit Puppe), stellvertretender Leiter Einsatz der Ortsgruppe Fallingbostel, Stephan Siekmann (2.P.v.r.), Deutsche Post AG und Carsten Vullriede (1.P.v.r.), Deutsche Post AG

Die DLRG Ortsgruppe Fallingbostel e.V. freut sich über ein neues Übungsgerät, das realitätsgetreue Übungen von Kindernotfällen am und im Wasser ermöglicht.

Kürzlich überreichten Stephan Siekmann und Carsten Vullriede von der Deutsche Post AG im Rahmen eines Übungsabends der Ortsgruppe Fallingbostel e.V. eine unterwassertaugliche Junior-Rettungspuppe im Wert von rund 1000 Euro an Sebastian Leuckhardt von der DLRG Ortsgruppe Fallingbostel.
Carsten Vullriede, selber aktiver DLRGler, weiß, wie wichtig möglichst optimale Rahmenbedingungen für seine Mitstreiter sind. Mit Hilfe dieser - dank eines Unterwasser-Ergänzungssets - einzigartigen Puppe können jetzt erstmalig die Rettung von Verunglückten aus dem Wasser und, wenn erforderlich, auch deren Wiederbelebung durchgängig am gleichen Gerät geübt werden.

Die Deutsche Post AG nimmt als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und unterstützt mit dieser Spende einmal mehr ein ehrenamtliches Projekt in der Bevölkerung. „Mit der modernen Übungspuppe will das Unternehmen den engagierten DLRGlern eine lebensnahe Trainingsmöglichkeit eröffnen. Später im Einsatzfall bietet die gute Ausbildung der Retter die Gewähr für Schnelligkeit und Verlässlichkeit, wenn es wirklich darauf ankommt.“, zeigt sich Stephan Siekmann überzeugt.

Die DLRG finanziert sich überwiegend über Spenden. Hans-Hermann Höltje berichtet über Planungen der DLRG Stiftung, ein DLRG-Zentrum für den Bereich Walsrode, Bomlitz und Bad Fallingbostel, die sogenannte Vogelparkregion – zu errichten. Wir werden unsere Leser über den Projektfortschritt auf dem Laufenden halten.

Spenden hierfür nimmt die Ortsgruppe Fallingbostel gerne entgegen.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Petra Leuckhardt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Petra Leuckhardt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden