28.08.2019 Mittwoch  Erstes Hodenhagener Entenrennen auf der Aller

Das Plakat.

Im Rahmen des Großraumentdeckertages am 08.09.2019 in Hodenhagen wird es auf der Aller gelb: Hunderte kleine Plastikenten werden sich ein Rennen liefern.

Unter dem Motto „Auf Enten setzen, Gutes tun, gewinnen!“ richtet die DLRG Ortsgruppe Fallingbostel das erste Hodenhagener Entenrennen auf der Aller aus. Ab 15 Uhr geht es zwischen den Allereinmündungen der Mühlenmeiße und der Meiße um die schnellsten Enten. Vom Deichweg wird man das Rennen verfolgen können.

Mit einem Entenlos zu je 5 Euro wird die Chance auf einen attraktiven Gewinn erworben und gleichzeitig etwas Gutes getan: Denn jedes Entenlos unterstützt zu 100 Prozent die Arbeit der DLRG Ortsgruppe Fallingbostel. Entenlose werden vor Ort ab 10 Uhr oder unter entenrennen@fallingbostel.dlrg.de verkauft.

Kategorie(n)
Ortsgruppe

Von: Henning Fisser

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Henning Fisser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden