23.06.2020 Dienstag  'Corona-Update' - Kein Schwimmtraining, Übungsdienste mit Einschränkungen

Symbolbild.

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie war es in letzter Zeit ziemlich ruhig um die Schwimmausbildung und den Trainingsbetrieb der Wettkampfgruppe geworden. Auch die Einsatzgruppe hat ihre Übungsdienste einstellen müssen. 

Vergangene Woche hat sich der Vorstand der Ortsgruppe Fallingbostel erstmals seit Februar getroffen und das weitere Vorgehen abgestimmt. 

Unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben und der Tatsache, dass das Hallenbad Bad Fallingbostel geschlossen ist, steht fest, dass die Schwimmausbildung und der Trainingsbetrieb der Wettkampfgruppe weiter ruhen werden und nahtlos in die Sommerpause übergegangen werden muss. Dies betrifft auch die Rettungsschwimmausbildung, soweit sie nicht für den Wasserrettungsdienst dringlich notwendig ist. In diesen Fällen wird eine Einzelfalllösung gesucht werden.

Für die Wettkampfgruppe gilt: Ob ein Kleingruppentraining durchgeführt werden kann, bleibt abzuwarten. Gegebenenfalls kann hier im Freibad ein Freilufttraining angeboten werden. Genaueres wird sich Ende Juli/Anfang August entscheiden. Grundsätzlich dafür wird sein, dass sich die Gesamtlage weiter positiv entwickelt.

In Kürze wird die Einsatzgruppe unter den gebotenen Hygienemaßgaben und Abstandsgeboten in Kleingruppen den Übungsdienst wieder aufnehmen. Genauere Informationen dazu werden durch den Leiter Einsatz, Jan-Hendrik Müller, direkt kommuniziert werden.

Die Ortsgruppe Fallingbostel wird die Gesamtlage fortlaufend weiter beobachten und gegebenenfalls kurzfristig reagieren.

Wann das Hallenbad Bad Fallingbostel wieder öffnen und unter welchen Hygienemaßgaben dies geschehen wird, bleibt abzuwarten. Erst dann wird eine Rückkehr in die Schwimmausbildung möglich sein. Wir werden dann über die üblichen Wege die Wiederaufnahme des Schwimmbetriebes informieren.

An dieser Stelle möchten sich der Vorstand ausdrücklich an all seine Mitglieder wenden: Auch uns blutet das Herz, unsere DLRG-Familie vor Ort zur Zeit nur sehr eingeschränkt mit Leben zu füllen. Gerade deshalb möchten wir uns für die bisherige Unterstützung und Treue in diesen Zeiten bei Ihnen allen bedanken!

Kategorie(n)
Ortsgruppe, Einsatz, Rettungssport, Ausbildung

Von: Henning Fisser

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Henning Fisser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden