Wettkampfrichter

"Ohne Wettkampfrichter geht es nicht" - Dies haben die Mitglieder der Ortsgruppe Fallingbostel schon einige Male feststellen müssen. Parallel zum Aufbau der Wettkampfgruppe wurden die ersten Mitglieder im Bereich Wettkampfwesen ausgebildet.

Wettkampfrichter bei den Bezirksmeisterschaften 2012, Munster

Bei jedem Wettkampf an dem teilgenommen wird, müssen die teilnehmenden Mannschaften auch Wettkampfrichter stellen. Sie überwachen die Durchführung der Wettkämpfe - sei es im Schwimmbad bei der Aufnahme der Puppe sowie Zeitnehmen oder bei der Prüfung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW).

Wettkampfrichter zu sein bedeutet, dass man sämtliche Regeln und alle Disziplinen können muss. Um diese Situation zu entschärfen, gibt es eine Staffelung im Wettkampfrichterwesen.